Tickets für Sonntag, 08.12.2019 um  16:00 Uhr

Tickets für Mittwoch, 11.12.2019 um  20:15 Uhr

  

 

Matthew Bournes Romeo und Julia wurde von The Daily Telegraph als "die mit Spannung erwartete Single-Tanzshow für 2019" gefeiert. Diese leidenschaftliche und zeitgemäße Neuinterpretation von Shakespeares klassischer Liebes- und Konfliktgeschichte spielt in der nicht allzu fernen Zukunft von "The Verona Institute". Hier sind „schwierige“ Jugendliche auf mysteriöse Weise von einer Gesellschaft eingeschlossen, die versucht, ihren jugendlichen Geist und ihre Individualität zu spalten und zu zerschlagen. Unsere beiden jungen Liebenden müssen ihren Herzen folgen, da sie alles riskieren, um zusammen zu sein. Eine zeitlose Geschichte über verbotene Liebe, unterdrückte Emotionen und die Entdeckung von Teenagern, die speziell für Kinos in Sadlers Wells in London live gedreht wurde.

Mit seiner Jugend, Vitalität und Matthew Bournes Markenzeichen als Erzähler tritt das hellste junge Tanztalent Großbritanniens der New Adventures Company bei, mit Regie und Choreografie von Matthew Bourne, Design von Lez Brotherston, Licht von Paule Constable, Sound von Paul Groothuis und neuen Orchestrierungen des Prokofiev Partitur von Terry Davies, live gespielt vom New Adventures Orchestra unter der Leitung von Brett Morris.

 

Länge: ca. 93 Minuten (ohne Pause)
Ticketpreis: 16,00 Euro

 

Tickets für Sonntag, 08.12.2019 um  16:00 Uhr

Tickets für Mittwoch, 11.12.2019 um  20:15 Uhr